Informationen
     
  » Vita/Fotograf
  » Kontakte
  » Equipment
  » Impressum
  » Datenschutzerklärung

Zufallsbild

Taubogen-Fragment 01.11.2010
Taubogen-Fragment 01.11.2010

michael
 

  Sonnenbogen  






Der Sonnenbogen zählt zu den seltenen Halos und entsteht durch Spiegelung an den Seitenflächen von Säulenkristallen, die sowohl mit Ihrer Hauptachse, als auch mit der Seitenfläche horizontal ausgerichtet sind.

Das einfallende Licht wird an einer Seitenfläche, die durch die doppelte Orientierung 60° zur Ebene liegt, reflektiert und lässt diese Haloart weiß erscheinen.
Diese Haloart kreuzt die Sonne und bildet eine Schleife, die sich mit steigender Sonnenhöhe immer mehr zuzieht. Bei niedrigen Sonnenstand ist der Scheitelpunkt noch oberhalb des Zirkumzenitalbogens. Steigt die Sonne höher sinkt der Scheitelpunkt unterhalb des Parrybogens.







(Hits: 216)

Gefunden: 1 Bild(er) auf 1 Seite(n). Angezeigt: Bild 1 bis 1.

Sonnenbogen | 18.01.2015
Sonnenbogen | 18.01.2015 (michael)
Sonnenbogen


         



Bilder pro Seite: 

 

RSS Feed: Sonnenbogen (Neue Bilder)